Affinity

Domain Link
Sieh diesen Link
Affinity

Affinity (2008)

Bewertet: 6,4

Zuvor fühlte sich Margaret durch die Grenzen der guten englischen Gesellschaft im späten 18. Jahrhundert eingeschränkt. Um der Finsternis zu entfliehen, wendet sie sich als "Gesellschaft" für die Häftlinge eines Frauengefängnisses an und widmet der geheimnisvollen Selina bald besondere Aufmerksamkeit. Der verurteilte Mörder hatte zuvor mit seinen spirituellen Fähigkeiten mehr Aufmerksamkeit als ein stadtbekanntes Werkzeug erhalten, wurde aber verhaftet, nachdem er in Gegenwart von jemandem getötet worden war. Flashbacks werden kleiner mit einer kleinen Anzahl von Selina-Fans, und Margaret nähert sich der Magie der verführerischen Frau bei jedem Besuch - immer unter der Aufsicht des Gefängnispersonals. Selina fühlt auch eine ungewöhnliche Seelenverwandte und drängt Margaret, ihr bei der Flucht zu helfen.

Eine trauernde Frau aus der Oberschicht wird in Millbanks Gefängnis zu einem "weiblichen Besucher" und hofft, ihren Sorgen zu entkommen und im Leben weiblicher Gefangener eine kriminelle Figur zu werden. Aus all seinen Freundschaften mit Gefangenen ist Selina von Medien fasziniert. In den 1870er Jahren.

Drama Mystery Thriller
512
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Tour de France
Richard the Lionheart- Rebellion
Maïna - Das Wolfsmädchen
Der Schnee am Kilimandscharo
Eclipse - Biss zum Abendrot
Nur dem Namen nach
Die Mädchen von Tanner Hall
Khali the Killer - Leben und Sterben in East L.A.
Cheetah Girls - One World
Stronger than the World
A Perfect Day